Neueröffnung

Decathlon eröffnet im Kugelhaus

Kugelhaus am Wiener Platz, nahe Hauptbahnhof in Dresden.

Kugelhaus am Wiener Platz, nahe Hauptbahnhof in Dresden.

Dresden. Eine große Ladenfläche am Wiener Platz, die lange leer stand, wird wiederbelebt. Direkt gegenüber vom Hauptbahnhof eröffnet am 20. September der Sportartikelhersteller und -händler Decathlon, kündigt das Unternehmen an. Die Filiale wird sich über zwei Etagen auf einer Fläche von 3000 Quadratmetern erstrecken und ist die vierte in Sachsen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Decathlon wurde 1976 in Frankreich gegründet. Seit 1986 stellt die Firma Sportartikel unter eigenem Namen her. Insgesamt werden Ausrüstung und Bekleidung für über 70 Sportarten geboten, darunter auch für Ballett, Boxen, Jagd und Reitsport. In Deutschland ist Decathlon nach eigenen Angaben bisher mit 52 Filialen und 3400 Mitarbeitern vertreten, weltweit mit über 1000 Filialen in 28 Ländern.

Bereits seit einem Jahr dauern die Umbauarbeiten am Wiener Platz an. Sie gestalteten sich nach Unternehmensangaben kompliziert, weil die Glaskugel in die Architektur der Verkaufsfläche integriert und der Bau auch brandschutztechnisch angepasst werden musste. Decathlon integriert den unteren Teil des Kugelhauses. Im oberen Teil befindet sich nach wie vor das Achterbahnrestaurant.

Von cat.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken