Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Das Bomben-Inferno Mitte Februar 1945 in Dresden

Die Dresdner Innenstadt samt Frauenkirche vor ihrer Zerstörung 1945 (undatiertes Archivfoto). Die 1743 fertig gestellte Frauenkirche prägte mit ihrer monumentalen Kuppel über 200 Jahre lang das Stadtbild von Dresden. Infolge der Bombenangriffe im Februar 1945 wurde der Barockbau vollständig zerstört. Alljährlich erinnert die Bevölkerung am 13. Februar mit Andachten, Kranzniederlegungen und stillem Gedenken an der Kirchenruine an die Zerstörung ihrer Stadt. 2020 jährt sich die Bombardierung Dresdens zum 75. Mal.
01 / 07

Die Dresdner Innenstadt samt Frauenkirche vor ihrer Zerstörung 1945 (undatiertes Archivfoto). Die 1743 fertig gestellte Frauenkirche prägte mit ihrer monumentalen Kuppel über 200 Jahre lang das Stadtbild von Dresden. Infolge der Bombenangriffe im Februar 1945 wurde der Barockbau vollständig zerstört. Alljährlich erinnert die Bevölkerung am 13. Februar mit Andachten, Kranzniederlegungen und stillem Gedenken an der Kirchenruine an die Zerstörung ihrer Stadt. 2020 jährt sich die Bombardierung Dresdens zum 75. Mal.

US-Bomberverband beim Bombenabwurf über einer deutschen Großstadt.
02 / 07

US-Bomberverband beim Bombenabwurf über einer deutschen Großstadt.

Blick auf das fast völlig zerstörte Stadtzentrum von Dresden (undatierte Aufnahme).
03 / 07

Blick auf das fast völlig zerstörte Stadtzentrum von Dresden (undatierte Aufnahme).

Die Frauenkirche in Dresden nach dem Bomben-Inferno am 13./14. Februar 1945. Im Vordergrund das zerstörte Lutherdenkmal, im Hintergrund die Kuppel der Kunsthochschule Albertinum.
04 / 07

Die Frauenkirche in Dresden nach dem Bomben-Inferno am 13./14. Februar 1945. Im Vordergrund das zerstörte Lutherdenkmal, im Hintergrund die Kuppel der Kunsthochschule Albertinum.

Weiterlesen nach der Anzeige
Arbeiter beseitigen im Januar 1952 die Trümmer vor der zerstörten Frauenkirche in Dresden.
05 / 07

Arbeiter beseitigen im Januar 1952 die Trümmer vor der zerstörten Frauenkirche in Dresden.

Die Liliengasse in der Altstadt von Dresden nach dem Bomben-Inferno am 13./14. Februar 1945.
06 / 07

Die Liliengasse in der Altstadt von Dresden nach dem Bomben-Inferno am 13./14. Februar 1945.

Dresden nach dem Bomben-Inferno Mitte Februar 1945. Auf dem Altmarkt werden viele der geschätzten 35.000 Todesopfer verbrannt.
07 / 07

Dresden nach dem Bomben-Inferno Mitte Februar 1945. Auf dem Altmarkt werden viele der geschätzten 35.000 Todesopfer verbrannt.

Anzeige

Update

Podcast