Dresden

Dampfschiffahrt und VVO bieten seit dieser Saison ein Kombiticket an

Karin Hildebrand, Chefin der Sächsischen Dampfschiffahrt und Oliver Horeni, beim VVO für Tarife zuständig, präsentieren das neue Kombiticket.

Karin Hildebrand, Chefin der Sächsischen Dampfschiffahrt und Oliver Horeni, beim VVO für Tarife zuständig, präsentieren das neue Kombiticket.

Dresden. Ein Ticket für Bus, Bahn und Dampfer bieten die Sächsische Dampfschiffahrt und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) seit dieser Saison an. Zwar gibt es ein solches Kombiticket in abgespeckter Form schon seit 2013. „Das war damals aus der Not geboren“, wie Karin Hildebrand, Geschäftsführerin der Dampfschiffahrt, sagt. Wegen des Junihochwassers und seiner Folgen mussten viele Fahrten ausfallen, das Kombiticket bot einen Ausgleich an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Es erlaubte jedoch nur die Fahrt mit einem Dampfer durch die Rückfahrt auf gleicher Strecke mit Bus und Bahn zu ergänzen. Den Weg zur Dampferanlagestelle mussten Nutzer nach wie vor in eigener Regie zurücklegen, etwa mit dem Auto oder indem sie sich ein zusätzliches Ticket kauften. Obwohl das nicht sonderlich attraktiv ist, wurden dennoch im vergangenen Jahr 21 000 solcher Tickets verkauft.

Beim neuen Kombi-Ticket wird das Dampferbillet durch eine VVO-Tageskarte ergänzt. „Damit können auch Gäste aus Dippoldiswalde oder Großenhain ohne Probleme anreisen“, sagt VVO-Sprecher Christian Schlemper. Gedacht ist das Angebot aber auch für Touristen, die in immer kürzerer Zeit mehr erleben wollten, wie Hildebrand ergänzt. Nun können sie etwa von Dresden nach Bad Schandau mit dem Dampfer fahren und von dort zur nächsten Station mit Bus und S-Bahn aufbrechen.

Die Preise für das Ticket liegen zwischen 14,25 und 28,75 Euro für Vollzahler. Gekauft werden kann es nicht nur an Verkaufsstellen von VVO und Dampfschiffahrt, sondern auch bei jedem Busfahrer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von uh

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken