Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ampel nicht beachtet

Crash auf dem Pirnaischen Platz

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Dresden.Weil ein Autofahrer anscheinend eine Ampel nicht beachtet hat, kam es am Sonntagabend zu einem Unfall auf dem Pirnaischen Platz. Gegen 19 Uhr fuhr ein brauner Pkw über die St. Petersburger Straße von der Carolabrücke kommend und wollte am Pirnaischen Platz in die Grunaer Straße einbiegen. Laut Zeugenbericht stand seine Ampel auf Rot, er fuhr dennoch weiter. Dabei kam es zu einem Zusammenprall mit einem weißen Transporter, der auf der Gegenspur in Richtung Dresdner Neustadt unterwegs war. Drei Rettungswagen wurden alarmiert. Sie brachten die Insassen der beiden Fahrzeuge – drei Kinder und vier Erwachsene – vorsorglich in ein Krankenhaus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.