Zeugen gesucht

Carolin S. aus Dresden wird vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Symbolfoto

Symbolfoto

Dresden. Die Polizei sucht aktuell nach der vermissten Carolin S. aus Dresden. Die 30-Jährige wurde zuletzt am 9. Februar in der Nähe ihrer Wohnung in der Leipziger Vorstadt gesehen. Zwischenzeitlich haben Beamte alle bekannten Aufenthaltsorte geprüft – jedoch ohne Erfolg. Nach Angaben der Polizei kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Frau mit suizidalen Gedanken trägt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Carolin S. ist rund 1,65 Meter groß und von kräftiger Statur. Ihr scheinbares Alter liegt bei 35 Jahren. Sie hat lange gewellte blonde Haare. Welche Kleidung sie bei ihrem Verschwinden getragen hat oder welche Gegenstände sie mit sich führte, ist nicht bekannt. Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können, werden gebeten, sich unter der Nummer 0351/483 22 33 zu melden.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen