Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Übigau

Cannabisplantage an der Elbe entdeckt

Die Polizei fand eine Plantage mit rund 50 Marihuanapflanzen vor.

Die Polizei fand eine Plantage mit rund 50 Marihuanapflanzen vor.

Dresden. Montagmittag entdeckte ein Tourist eine Cannabisplantage auf einem Grundstück in der Nähe der Werftstraße und informierte die Polizei. Die Beamten fanden etwa 50 Pflanzen vor, die teilweise bis zu 1,80 Meter groß waren. Die Pflanzen wurden von der Polizei abgeerntet und sichergestellt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Betreiber der Plantage sind derzeit noch nicht bekannt, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen begonnen.

Von Aaron Wieland

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.