Bauarbeiten

Brücke am Alberthafen wieder nutzbar

Das Kleine Blaue Wunder am Alberthafen während der Sanierung. Jetzt sind die Arbeiten beendet.

Das Kleine Blaue Wunder am Alberthafen während der Sanierung. Jetzt sind die Arbeiten beendet.

Dresden. Radfahrer und Fußgänger können die Brücke am Alberthafen ab sofort wieder nutzen. Das teilte die Stadtverwaltung mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bauarbeiter hatten die Brücke ab Sommer 2018 saniert. Seither mussten Radler auf eine Behelfsbrücke ausweichen. Die wird in den kommenden Wochen abgebaut. Außerdem sind noch letzte Arbeiten an der Brücke nötig.

Lesen Sie auch:

Insgesamt kostete die Sanierung rund 3,5 Millionen Euro. Der Freistaat Sachsen übernahm im Rahmen seiner Förderrichtlinie „Kommunaler Straßenbau“ 90 Prozent der Kosten für das Ingenieurbauwerk und den Radweg.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von lml

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen