Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Gorbitz

Bewaffneter erpresst 15 Euro an der Wohnungstür

Der Mann entkam laut Polizei mit 15 Euro (Symbolbild).

Der Mann entkam laut Polizei mit 15 Euro (Symbolbild).

Dresden.Ein mit einem Messer Bewaffneter hat am Freitagabend eine Gorbitzerin um 15 Euro erpresst. Der noch unbekannte Mann klingelte am Abend an der Wohnung der 77-Jährigen am Wölfnitzer Ring. Als die Frau öffnete, drängte sie der Täter in die Wohnung, zog das Messer und forderte Geld.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Seniorin holte ihre Geldbörse, in der sich allerdings nur 15 Euro befanden. Mit dem Geld flüchtete der Mann, berichtet die Polizei.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.