Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Altstadt

Betrunkener zeigt Hitlergruß und geht auf Polizei los

Symbolwagen

Symbolwagen

Dresden.In der Nacht zum Donnerstag hat die Polizei am Altmarkt einen Mann in Gewahrsam genommen, der den Hitlergruß gezeigt hatte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizisten waren gegen drei Uhr morgens zu einem Streit gerufen worden. Der mit 2,2 Promille alkoholisierte 35-Jährige reagierte gegenüber den Beamten zunehmend aggressiv und zeigte zudem den Hitlergruß.

Als er daraufhin in Gewahrsam genommen wurde, wehrte er sich und versuchte einen Beamten zu schlagen. Verletzt wurde niemand. Gegen den Deutschen wird nun unter anderem wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.