Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresdner Altstadt

Betrunkener attackiert Libanesen auf der Prager Straße

Der betrunkene Deutsche griff den Libanesen verbal und körperlich an (Symbolfoto).

Der betrunkene Deutsche griff den Libanesen verbal und körperlich an (Symbolfoto).

Dresden. Ein 57-Jähriger hat am Freitagabend auf der Prager Straße einen Libanesen angegriffen. Zunächst attackierte der Deutsche den 31-Jährigen verbal und skandierte fremdenfeindliche Parolen wie „Ausländer raus“. Später schlug er den jungen Mann mit einer Bierflasche. Er traf ihn am Ellenbogen und am Kopf. Das Opfer wurde leicht verletzt, lehnte eine medizinische Behandlung aber ab, teilte die Polizei mit. Herbeigerufene Einsatzkräfte konnten den 57-jährigen Schläger noch am Tatort festnehmen. Nach Aufnahme einer Strafanzeige wegen Körperverletzung ist er wieder auf freiem Fuß. Der Fall wird vom Staatsschutz untersucht. „Es gibt auch Zeugen“, so die Polizei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von ttr/dpa

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.