Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Gorbitz

Betrüger-Duo geht Polizei ins Netz

Symbolfoto

Symbolfoto

Dresden.Wegen Betruges muss sich ein betrügerisches Zweiergespann verantworten. Wie die Polizei mitteilte, hatten eine 27-jährige Frau und ein 30-jähriger Mann versucht, auf falschen Namen bestellte Pakete anzunehmen. Dazu brachten sie an dem Briefkasten einer Wohnung an der Birkenstraße einen fremden Namen an. Dem Mieter fiel das bei seiner Rückkehr auf und er informierte die Polizei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Beamten konnten im Zuge der Ermittlungen die zwei Deutschen festnehmen, als sie ein auf die falsche Adresse bestelltes Paket an einer Poststation abholen wollten.

Von PS

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.