Dresdner Verkehrsbetriebe


Wie sich die Arbeit an den Dresdner Straßenbahnen verändert hat

Werkstattchef Sören Kispál und Elektromonteur Frank Burdzik im Betriebshof Gorbitz der Dresdner Verkehrsbetriebe. Die beiden stehen im Kanal, von dem aus man unter die Straßenbahnen schauen kann, wenn etwas kaputt ist. Die Steuertechnik befindet sich bei den modernen Wagen jedoch auf dem Dach.

Werkstattchef Sören Kispál und Elektromonteur Frank Burdzik im Betriebshof Gorbitz der Dresdner Verkehrsbetriebe. Die beiden stehen im Kanal, von dem aus man unter die Straßenbahnen schauen kann, wenn etwas kaputt ist. Die Steuertechnik befindet sich bei den modernen Wagen jedoch auf dem Dach.

Loading...

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken