Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Lukaskirche

Benefizkonzert zugunsten der DKMS

Kirchturmuhr der Dresdner Lukaskirche.

Kirchturmuhr der Dresdner Lukaskirche.

Dresden. Am Mittwoch, 7. November, veranstaltet der Verein AIAS Dresden – Studenten gegen Blutkrebs – in der Lukaskirche, Lukasplatz 1, ein Benefizkonzert zugunsten der DKMS und dem Kampf gegen Blutkrebs. Beginn ist 20 Uhr, 19.15 Uhr ist Einlass.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die musikalische Gestaltung übernimmt das Universitätsorchester der TU Dresden mit seinen über 80 Instrumentalisten sowie das REEDSPACE Quintett. Das Konzert findet unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Gerhard Ehninger, Mitbegründer der DKMS und emeritierter Leiter der Medizinischen Klinik I des Universitätsklinikums Dresden, statt. Alle Spenden des Konzerts kommen der DKMS zugute. Der Eintritt zum Konzertabend ist frei, um Spenden wird gebeten.

Von Carolin Seyffert

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.