Bauprojekt in der Warteschleife


Baustart am Emerich-Ambros-Ufer in Dresden nicht in Sicht

Zur Entlastung von Lübecker Straße und Altcotta (l.) soll auf dieser Brache entlang der Weißeritz (r.) das Emerich-Ambros-Ufer bis in Höhe Flügelweg verlängert werden. Doch selbst nach über 25 Jahren Planung ist aktuell noch nicht mal klar, wann zumindest die Pläne dafür fertig sind.

Zur Entlastung von Lübecker Straße und Altcotta (l.) soll auf dieser Brache entlang der Weißeritz (r.) das Emerich-Ambros-Ufer bis in Höhe Flügelweg verlängert werden. Doch selbst nach über 25 Jahren Planung ist aktuell noch nicht mal klar, wann zumindest die Pläne dafür fertig sind.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen