Neustadt

Balkonbrand auf der Nordstraße in Dresden

Mit einem Strahlrohr konnten die Feuerwehrleute das Feuer zügig löschen.

Mit einem Strahlrohr konnten die Feuerwehrleute das Feuer zügig löschen.

Dresden. Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Nordstraße in der Dresdner Neustadt ist in der Nacht zu Freitag ein Brand ausgebrochen. Aus noch ungeklärter Ursache gingen gegen 1.30 Uhr Einrichtungsgegenstände in Flammen auf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie die Feuerwehr mitteilte, war durch die Hitze auch ein Fenster geborsten. Rauch zog in die dahinterliegende Erdgeschosswohnung, das Feuer drohte überzugreifen. Die Kameraden löschten den Brand und lüfteten die Räume. Es gab keine Verletzten. Die Küche der Wohnung ist aber zunächst nicht mehr benutzbar.

Von DNN

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen