Polizei ermittelt

Auto erfasst am Dresdner Flughafen einen Radfahrer

Der Opel kam auf B 97 aus Richtung Autobahn.

Der Opel kam auf B 97 aus Richtung Autobahn.

Dresden. Ein Opelfahrer hat am Dienstagmorgen auf der Kreuzung Flughafen- und Hermann-Reichelt-Straße einen Radfahrer angefahren. Der Radler wurde über die Kreuzung geschleudert und verletzt. Ersthelfer kümmerten sich um den Mann, der laut Zeugenaussagen keinen Helm getragen haben soll.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Opelfahrer war auf der B 97 unterwegs und wollte in Richtung Flughafen abbiegen. Zu diesem Zeitpunkt überquerte der Radfahrer die Kreuzung. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen