Loschwitz

Auf der Suche nach Schatten – Halbzeit beim Dresdner Elbhangfest

Warten auf den Festumzug.

Warten auf den Festumzug.

Dresden. Kreativ ist der Schwitzende und lupft das Elbhangfestbanner, um darunter wenigstens ein bisschen Schatten zu finden. Die Zuschauer der diesjährigen Parade zum Elbhangfest – das Motto lautete „Sachsendreier“ – mussten temperaturmäßig einiges aushalten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Schatten gesucht und gefunden

Schatten gesucht und gefunden!

Belohnt wurden die Massen mit 20 Motiven aus den Regionen Dresden, Chemnitz und Leipzig. Den fleißigen Turnern des Deutschen Turn- und Sportfest kann für ihr emsiges Sporteln am Barren nur Respekt entgegengebracht werden. Da hatte es so manch anderer Paradenteilnehmer wesentlich bequemer, etwa auf dem Hochrad oder per Traktor fahrend.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch eine große fahrende Bäbe machte Eindruck. Sie zollte dem Festmotto Referenz, das da lautet: „Diddschn statt Diggschn! Sächsischer Kaffeeklatsch mit Gästen aus Chemnitz und Leipzig“. Wer jetzt Lust auf einen Bummel über das Festgelände am Elbhang bekommen hat, dem bleibt noch bis Sonntagabend Zeit für einen Besuch.

Das Elbhangfest 2019

30.06.19, Dresden: Das Elbhangfest in Dresden fand 2019 bei strahlendem Sonnenschein statt. Eindrücke vom Festgelände und dem großen Umzug.

Programmhighlights Samstagabend

20 Uhr, Weinbergkirche Pillnitz: Ragna Schirmer – Jubiläumskonzert zum 200. Geburtstag von Clara Schumann

20 Uhr, Gare de la Lune: Das T.S.O. – Die schlechteste Band zum Elbhangfest im Garten

22 Uhr, Dorfplatz Loschwitz: Balkan und Polka mit DJ Rumpelkopf

22.30 Uhr, Weindorf Loschwitz: Princess In A Bottle – handgemachte Musik und zwei Sängerinnen

24 Uhr, Krachwitz Parkplatz Fidelio-F.-Finke-Straße: Silent Diskco mit Kopfhörern und drei Kanälen

Aus dem Festprogramm am Sonntag

10 Uhr, Platz vor der 62. Grundschule: 8. Frühstückslauf von Loschwitz nach Pillnitz

12 Uhr, Festbühne Wachwitz: Ines Herrmann

13 Uhr, Dorfplatz Loschwitz: Dresdner Kneipenchor

14 Uhr, Weindorf Loschwitz: Brasil Acoustic Duo – Sound of Samba

15 Uhr, Atelier ZIEH MAL AN!: Autorenlesung für Kinder von acht bis achtzig mit Rolf Glöckner

16 Uhr, Bei Carola Ehlich: Das Wachwitzer Puppentheater zeigt „Rumpelstilzchen“

17 Uhr, Ortsamt Loschwitz: Barbara Hoene und die Elbhanglerchen

18 Uhr, Weindorf Pillnitz: Abschlusskonzert mit Tom Pauls und sächsischen Musikern

22.22 Uhr, Dorfplatz Loschwitz: Betreutes Austrinken

Von fkä

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken