Hellerberge

Auf dem Weg zum Einsatz: Unfall mit Polizeiauto

Ein Polizeiauto, das mit Blaulicht zu einem Einsatz fuhr, wurde auf dem Weg in einen Unfall verwickelt (Symbolbild).

Ein Polizeiauto, das mit Blaulicht zu einem Einsatz fuhr, wurde auf dem Weg in einen Unfall verwickelt (Symbolbild).

Dresden. Bei einem Verkehrsunfall sind am Donnerstagnachmittag auf der Kreuzung Stauffenbergallee/Radeburger Straße zwei Pkw und ein Polizeifahrzeug kollidiert. Es gab keine Verletzten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Polizeiauto war auf der Stauffenbergallee stadtauswärts mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz und wollte an der Kreuzung Radeburger Straße links abbiegen. Dabei stoppte ein auf der Radeburger Straße stadtauswärts fahrender Mitsubishi. Eine BMW-Fahrerin dahinter fuhr auf den Mitsubishi auf. Durch die Kollision wurde der Mitsubishi gegen das Dienstfahrzeug geschoben. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 13.000 Euro.

Von lg

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen