Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Gorbitz

Anwohner beobachten Täter nach erneuter Automatensprengung

Symbolbild.

Symbolbild.

Dresden.Erneut haben Unbekannte einen Zigarettenautomaten im Dresdner Westen gesprengt. Dieses Mal hatten es die Täter auf ein Gerät am Wölfnitzer Ring in Gorbitz abgesehen. Die Täter sprengten den Automaten in der Nacht zu Donnerstag mittels Pyrotechnik und stahlen eine unbekannte Menge an Zigaretten und Bargeld aus den Trümmern.Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit unbekannt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Anwohner hatten die Explosion kurz vor 3 Uhr vernommen und nach dem rechten Gesehen. Sie beobachteten zwei junge Männer, die sich an den Resten des Automaten zu schaffen machten. Die Täter flüchteten noch vor dem Eintreffen der herbeigerufenen Polizei.

Von uh

Mehr aus Dresden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.