Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

21 Stück

An Bänken, Stromkästen und vor einer Kita: Drogentütchen in Hellerau aufgetaucht

Eines der in Hellerau sichergestellten Tütchen.

Eines der in Hellerau sichergestellten Tütchen.

Dresden.In Dresden-Hellerau hat die Polizei am Donnerstag an diversen Orten kleine Cliptütchen mit Drogen in Tablettenform sichergestellt. Wie die Beamten melden, fanden sich bisher insgesamt 21 kleine Plastiktüten unter anderem auf Parkbänken, vor Mülltonnen, Stromkästen und auch in der Nähe einer Kita.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mehrere Zeugen hatten die Polizei auf die Ablageorte aufmerksam gemacht. Wer die Drogen deponiert hat, ist bisher nicht bekannt. Ermittelt wird wegen unerlaubten Inverkehrsbringens von Betäubungsmitteln. Zeugen werden gebeten, sich unter (0351) 483 22 33 zu melden.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.