Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Albertinum

Altbundespräsident Joachim Gauck spricht in Dresden

Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck kommt nach Dresden.

Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck kommt nach Dresden.

Dresden. Am 4. Dezember bekommt die sächsische Landeshauptstadt hohen Besuch. Der frühere Bundespräsident Joachim Gauck (79) spricht an diesem Abend im Dresdner Albertinum auf Einladung der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen zum Thema:„Unser Land. Vom friedlichen Zusammenwachsen in rauen Zeiten“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Abend ist Teil der Veranstaltungsreihe „Sturzlage?! Die Sehnsucht nach uns in der Veränderung“. Diskussionspunkte des Abends sind Fragen, wie unser Land künftig aussehen soll und welche Haltung die nächste Generation braucht, damit dieses friedliebende, freie und soziale Deutschland erhalten bleibt, so Akademiedirektor Dr. Thomas Arnold.

Außerdem sprechen: Prof. Dr. Marion Ackermann, Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Hilke Wagner, Direktorin des Albertinums, und Dr. Roland Löffler, Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr und ist kostenfrei.

Anmeldung unter: www.katholische-akademie-dresden.de/kathedralgespraeche

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.