Äußere Neustadt

Akku verursacht Wohnungsbrand am Julie-Salinger-Weg

Der in Brand geratene Akku wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Unfallursache.  (Symbolfoto)

Der in Brand geratene Akku wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Unfallursache. (Symbolfoto)

Dresden. Ein lauter Knall hat eine 30-jährige Mieterin am frühen Montagabend auf einen Brand in ihrer Wohnung aufmerksam gemacht. Von dem Geräusch alarmiert, fand sie den brennenden Akku eines Elektrorollers vor. Durch die Flammen entstanden großflächige Verrußungen, wodurch die Wohnung vorerst unbewohnbar ist. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Mieterin wurde in einem Rettungswagen behandelt. Der in Brand geratene Akku wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Unfallursache.

Von kcu

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken