Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall

87-Jähriger nach Zusammenstoß mit Straßenbahn am Dr.-Külz-Ring verstorben

Der Rettungsdienst brachte den 87-Jährigen nach dem Unfall in ein Krankenhaus (Symbolbild).

Der Rettungsdienst brachte den 87-Jährigen nach dem Unfall in ein Krankenhaus (Symbolbild).

Dresden.Bereits am 4. Oktober ist am Dr.-Külz-Ring in Dresden ein 87-Jähriger vor eine Straßenbahn gelaufen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, starb der Senior am Donnerstag, etwas mehr als zweieinhalb Wochen nach dem Unfall in einer Klinik.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Mann war an jenem Sonntag gegen 18.30 Uhr vom Altmarkt in Richtung Prager Straße unterwegs gewesen, als ihn die Bahn erfasste. Sie hatte gerade die Haltestelle in Richtung Dippoldiswalder Platz verlassen. Ob der Fußgänger möglicherweise bei Rot über die Schienen lief, wird noch vom Unfalldienst ermittelt.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.