Striesen

81-Jähriger beschädigt zwei Autos und fährt weiter – Zeugen gesucht

Die Polizei konnte den Unfallverursacher stellen und ermittelt nun gegen den 81-Jährigen (Symbolbild).

Die Polizei konnte den Unfallverursacher stellen und ermittelt nun gegen den 81-Jährigen (Symbolbild).

Dresden. Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag hat ein Autofahrer auf der Ermelstraße zwei Autos beschädigt und sich danach unerlaubt entfernt.Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 81-Jährige war mit einem Citroen C2 gegen einen geparkten Renault Clio und einen geparkten BMW gefahren und hatte einen Sachschaden in Höhe von etwa 2 000 Euro verursacht. Danach fuhr der Mann davon. Ein Zeuge hatte dies beobachtet und die Polizei informiert. Die Beamten fanden den Fahrer und den Citroen samt Unfallschäden. Gegen den 81-Jährigen wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, melden sich bitte unter Tel.: 0351 483 2233 bei der Polizei.

Von lg

Mehr aus Dresden

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen