Wölfnitzer Ring

81-Jährige in Dresden-Gorbitz beraubt

Laut Polizei war der Täter zwischen 25 und 30 Jahren alt (Symbolbild).

Laut Polizei war der Täter zwischen 25 und 30 Jahren alt (Symbolbild).

Dresden. Im Stadtteil Gorbitz ist am Mittwochnachmittag eine Seniorin beraubt worden. Der Täter näherte sich der 81-Jährigen gegen 14 Uhr in einer Grünanlage am Wölfnitzer Ring von hinten und riss ihr die Handtasche von der Schulter. Die Dame stürzte und verletzte sich leicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der etwa 25 bis 30 Jahre alte Angreifer floh vom Tatort in ein Gebüsch, nahm dort die Geldbörse der Frau an sich und ließ die geraubte Handtasche zurück. Laut Polizei fehlen rund 50 Euro Bargeld und persönliche Dokumente des Opfers.

Von fkä

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen