Drogenhandel

Dresden-Altstadt: Acht Tatverdächtige mit Betäubungsmitteln festgenommen

8 Personen wurden von der Polizei festgenommen.

8 Personen wurden von der Polizei festgenommen.

Dresden. In Dresden-Altstadt hat die Polizei am Montagabend acht Personen festgenommen. Beamte der Bundespolizei sahen die Männer nach einem Zeugenhinweis am Wiener Platz. Dort verteilte einer der Männer offenbar kleinere Mengen an Betäubungsmitteln an seine Komplizen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei einer folgenden Kontrolle stellten die Polizisten geringe Mengen Haschisch und Marihuana fest. Einer der Männer hatte einen Totschläger dabei. Die fünf tunesischen und drei libyschen Staatsangehörigen wurden festgenommen, gegen sie wird nun unter anderem wegen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln ermittelt

Von Sp

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken