Konkordienstraße

8. Grundschule in Dresden mit Hakenkreuzen besprüht

Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen.

Dresden. Die Fassade der 8. Grundschule an der Konkordienstraße in Pieschen ist erneut mit Spraydosen verunstaltet worden. Die Täter sprühten irgendwann zwischen Sonntagmittag und dem späten Montagabend mit schwarzer, roter und blauer Farbe Sprüche, Hakenkreuze und weitere Zeichen an die Wand.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch die Sporthalle und zwei Schuppen bekamen Farbe ab, teilte die Polizei mit. Ähnliches hatte sich bereits Mitte Dezember ereignet. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise zu den Schmierern nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen