Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Vodafone

6000 Dresdner Haushalte bekommen schnelleres Internet

Glasfaser-Netze gelten neben dem Mobilfunk der 5. Generation (5g) als Schlüssel zur Gigabit-Gesellschaft - also Datenverbindungen mit Geschwindigkeiten über einem Gigabit pro Sekunde, die ganz neue Dienste im Netz ermöglichen. Auch in Dresden setzen kommunale wie provate Ausbau-Akteure in hohem Maße auf glasfasergestützte Breitband-Lösungen. Foto: Vodafone

Glasfaser-Netze gelten neben dem Mobilfunk der 5. Generation (5g) als Schlüssel zur Gigabit-Gesellschaft - also Datenverbindungen mit Geschwindigkeiten über einem Gigabit pro Sekunde, die ganz neue Dienste im Netz ermöglichen. Auch in Dresden setzen kommunale wie provate Ausbau-Akteure in hohem Maße auf glasfasergestützte Breitband-Lösungen. Foto: Vodafone

Dresden.Ab sofort beginnen Bauarbeiten für Glasfaseranschlüsse an 6000 Dresdner Haushalten durch Vodafone. Die ersten Maßnahmen hierzu finden in Pillnitz und Borsberg statt. 3000 der betroffenen Haushalte gelten als unterversorgt – Bund, Freistaat und Landeshauptstadt investieren daher insgesamt 21 Millionen Euro an Fördermitteln.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch:

Weitere 3000 Anschlüsse baut der Anbieter eigenverantwortlich aus. Die modernen Glasfaseranschlüsse sind weniger störungsanfällig und mit hohem Ausbaupotenzial zukunftsfester als Kupferleitungen. Zudem wird durch den Ausbau auch das Mobilfunknetz des Anbieters auf 5G aufgerüstet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.