Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Geschichten zum Mauerbau

60 Jahre Mauerbau: Meinungsäußerung endet für drei Dresdner Jugendliche im Zuchthaus

Die drei Freunde Eberhard Haaser, Lutz Kandler und Klaus Schumann (v. l.) am Blauen Wunder. Auf diesen Spannbogen der Brücke hatten sie „Nieder mit Ulbricht“ geschrieben und mussten dafür ins Zuchthaus.

Die drei Freunde Eberhard Haaser, Lutz Kandler und Klaus Schumann (v. l.) am Blauen Wunder. Auf diesen Spannbogen der Brücke hatten sie „Nieder mit Ulbricht“ geschrieben und mussten dafür ins Zuchthaus.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.