Lübecker Straße

38-Jährige bei Auffahrunfall in Dresden-Cotta verletzt

Symbolbild.

Symbolbild.

Dresden. Bei einem Auffahrunfall auf der Lübecker Straße in Dresden-Cotta hat eine 38-Jährige am Dienstagnachmittag leichte Verletzungen erlitten. Die Frau war mit ihrem Ford Focus in Richtung Rudolf-Renner-Straße unterwegs, als sie an einer Einmündung hielt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der hinter ihr fahrende 32-Jährige erkannte das zu spät und konnte seinen Hyundai nicht rechtzeitig bremsen. An beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von rund 9000 Euro.

Von uh

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen