Dresden-Cotta

36-Jährige auf der Heinz-Steyer-Straße überfallen

Symbolfoto

Symbolfoto

Dresden. Bei einem Angriff auf der Heinz-Steyer-Straße ist am Mittwochabend eine 36 Jahre alte Frau verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau auf dem Fußweg unterwegs, als sie unvermittelt von hinten umgerissen wurde. Der Täter sprühte ihr Pfefferspray ins Gesicht und floh anschließend. Er hinterließ auf einem Pappschild eine Botschaft mit einer Drohung gegen die 36-Jährige.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Bedrohung und sucht Zeugen. Wer Angaben zum Überfall machen kann oder auch Botschaften auf Pappschildern bekommen hat, wird gebeten, sich zu melden.

Hinweise: Tel. 0351/483 22 33

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken