Dresden-Klotzsche

35-Jähriger fährt an der Radeburger Landstraße mit Auto gegen Baum

Der Autofahrer hatte Glück und blieb trotz des Aufpralls unverletzt. (Symbolbild)

Der Autofahrer hatte Glück und blieb trotz des Aufpralls unverletzt. (Symbolbild)

Dresden. Ein 35-jährger Autofahrer ist am Montagabend von der Radeburger Landstraße abgekommen und mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren. Der Fordfahrer war laut Polizeiangaben in Richtung Medingen unterwegs, als er kurz nach der Einmündung Am Promigberg von der Straße abkam. Der Fahrer blieb unverletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von lc

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken