Raub

20-Jähriger am helllichten Tag ausgeraubt

Zwei Räuber bedrohten einen 20-Jährigen und nahmen ihm seine Kopfhörer ab.

Zwei Räuber bedrohten einen 20-Jährigen und nahmen ihm seine Kopfhörer ab.

Dresden. Auf der Rothermundstraße in Dresden-Gruna haben am Donnerstagmittag zwei Räuber einen Mann um seine Kopfhörer gebracht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Angaben der Polizei fragten die Täter den 20-Jährigen zunächst nach Zigaretten und Feuer, die dieser auch herausgab. Anschließend behielten die Täter jedoch das Feuerzeug, obwohl es der Mann zurückverlangte. Als er sich abwandte und weiterlief, hielten die Täter ihn auf und nahmen ihm unter vorgehaltenem Messer auch noch seine Kopfhörer ab. Ein Passant bemerkte die Tat, woraufhin die Räuber flohen. Der 20-Jährige blieb unverletzt. Die Kopfhörer hatten einen Wert von etwa 100 Euro.

Von BW

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen