Dresden-Seevorstadt

20-Jährige im Großen Garten sexuell belästigt

Symbolfoto

Symbolfoto

Dresden. Am Montagabend ist eine 20-Jährige im Großen Garten sexuell belästigt worden. Wie die Polizei mitteilt, saß die junge Frau auf einer Bank, als sich der Täter plötzlich vor sie stellte und an seinem unbedeckten Geschlechtsteil manipulierte. Die 20-Jährige flüchtete und verständigte die Beamten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Diese suchten die Umgebung ab, konnten den Mann aber nicht finden. Die Ermittlungen dauern an.

Von DNN

Mehr aus Dresden

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen