Dresden-Äußere Neustadt

18-Jährige wiederholt sexuell bedrängt – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto

Symbolfoto

Dresden. Eine 18-Jährige ist in der Nacht zum Sonntag in der Dresdner Neustadt mehrfach sexuell belästigt worden. In einer öffentlichen Toilette bedrängte der Täter die Frau und berührte sie im Intimbereich. Die 18-Jährige wehrte sich und ergriff die Flucht. Zuvor hatte derselbe Täter die Frau an der Kreuzung Rothenburger Straße zur Louisenstraße sexuell belästigt. Später in der Nacht belästigte er die 18-Jährige erneut auf einem Gehweg. Ihre Begleitung konnte den Täter schließlich vertreiben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei fahndet nach einem 20 bis 25 Jahre alten Mann. Er ist zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß. Der Täter hatte eine dunkle Hautfarbe, schwarzes kurzes Haar und trug einen Bart. Zum Zeitpunkt der Tat trug er eine dunkle Jacke, Hose, Schuhe und eine weiße Mütze. Hinweise nimmt die Polizei Dresden unter der Telefonnummer 0351/4832233 entgegen.

Von SL

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken