Polizeieinsatz

17 Personenkontrollen in Dresdner Neustadt

Symbolbild

Symbolbild

Dresden. Auch am vergangenen Woche sind die Polizeibeamten in der Dresdner Neustadt mit 34 Beamten im Einsatz gewesen. Insgesamt kontrollierten die Beamten in der Nacht zum Samstag 17 Personen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vier Strafanzeigen wurden gestellt, drei davon wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz. Eine 19-jährige Deutsche, eine 31-jährige Tschechin und ein 25-jähriger Pakistani hatten Marihuana bei sich.

Außerdem wurde eine Anzeige wegen Körperverletzung erstattet, zwei Personen erkennungsdienstlich behandelt sowie ein Platzverweis ausgesprochen.

Von lml

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen