Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Leipziger Vorstadt

17-Jährige in Dresden überfallen – Polizei sucht Zeugen

Symbolbild.

Symbolbild.

Dresden. Ein Mann hat in der Nacht zu Freitag auf der Fritz-Hoffmann-Straße in der Leipziger Vorstadt eine 17-jährige Jugendliche überfallen. Dabei verletzte er sein Opfer leicht. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Überfall machen können.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Täter nährte sich der Jugendlichen von hinten und drückte ihr ein Tuch ins Gesicht. Zudem spritzte oder sprühte er ihr eine unbekannte Flüssigkeit ins Gesicht. Der 17-Jährigen gelang es, sich loszureißen und um Hilfe zu schreien. Daraufhin flüchtete der Kriminelle.

Der Mann war zwischen 25 und 30 Jahre alt, rund 1, 75 Meter groß und von schlanker Gestalt. Er hatte hellbraune Haut und einen Dreitagebart. Bekleidet war er mit einer roten Strickmütze, einer Kapuzenstrickjacke, einer dunklen Hose und Sportschuhen.

Wer Angaben zum Sachverhalt und der Identität des Täters machen kann, soll sich bei der Polizeidirektion Dresden melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hinweise: 0351/ 483 22 33

Von ffo

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen