Ursachen für trübe Gläser

Trüb trotz Spülmaschine?: Was gegen „blinde Gläser“ hilft

Mit nur wenigen Handgriffen bleiben Gläser in der Spülmaschine glänzend.

Mit nur wenigen Handgriffen bleiben Gläser in der Spülmaschine glänzend.

Frankfurt. Der trübe Film an Gläsern nach einem Spülmaschinengang ist ärgerlich. Um ihn wieder loszuwerden oder gar nicht erst entstehen zu lassen, gibt es unterschiedliche Wege.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) nennt drei Ursachen für „blinde Gläser“. Die gute Nachricht: Zwei davon lassen sich leicht entfernen - und zwar wenn es sich um Ablagerungen von Regeneriersalz oder Kalk handelt.

Bei ersterem legt sich laut IKW eine dünne Schicht des Salzes auf die Glasoberfläche. Meist liegt das daran, dass Regeneriersalz-Behälter nicht richtig verschließt. Mit etwas Wasser oder einem neuen Spülgang lasse sich das Problem schnell lösen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kalkablage spricht für leere Salzbehälter

Legt sich Kalk ab, deute es darauf hin, dass entweder der Behälter mit Regeneriersalz nachgefüllt werden sollte oder die Spülmaschine nicht auf die richtige Wasserhärte eingestellt ist. Zum Entfernen rät der IKW entweder zu Klarspüler oder wässriger Zitronensäure-Lösungen.

Weitaus ärgerlicher ist die Trübung des Glases durch Korrosion. Rückgängig machen lässt sich die zwar nicht, dafür aber verhindern. Sie entsteht, indem hohe Temperaturen und Wasser mit geringem Härtegrad die Netzstrukturen von Gläsern aufbrechen.

Niedrigere Temperaturen können Trübung verhindern

Dabei helfen schon kleine Änderungen, um die unschönen Trübungen und Risse zu vermeiden. Man sollte die Spültemperatur niedrig einstellen und auch die lokale Wasserhärte auf das Gerät anpassen. Zusätzlich hilft spezielles Spülmittel mit Glasschutz, um den Glanz länger zu erhalten. Oder: Am schonendsten für das Glas ist das Spülen mit der Hand.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Lifestyle

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen