Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Premiere

Thomas Manns „Der Zauberberg“ im Dresdner Staatsschauspiel

Hans Castorp (Philipp Grimm) ist dem Schneesturm entkommen, wie er auch das Sanatorium verlassen wird. Sein an Krankheit gestorbener Cousin Joachim Ziemsen (Simon Werdelis) wird dagegen von einem Talbweohner (Hans-Werner Leupelt) eingesammelt.

Hans Castorp (Philipp Grimm) ist dem Schneesturm entkommen, wie er auch das Sanatorium verlassen wird. Sein an Krankheit gestorbener Cousin Joachim Ziemsen (Simon Werdelis) wird dagegen von einem Talbweohner (Hans-Werner Leupelt) eingesammelt.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.