Neue Namen für Kunstwerke


Leipziger Kunsthistoriker Frank Zöllner über Umbenennungen: „Ein bisschen viel Geschrei“

Im Liebighaus in Frankfurt am Main wurde die zuvor als „Negervenus“ bezeichnete, um 1600 entstandene Skulptur von Barthélemy Prieur (1536–1611) in „Schwarze Venus“ umbenannt. Die Staatlichen Kunstsammlungen besitzen eine ganz ähnliche Skulptur.

Im Liebighaus in Frankfurt am Main wurde die zuvor als „Negervenus“ bezeichnete, um 1600 entstandene Skulptur von Barthélemy Prieur (1536–1611) in „Schwarze Venus“ umbenannt. Die Staatlichen Kunstsammlungen besitzen eine ganz ähnliche Skulptur.

Loading...

Mehr aus Kultur regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen