Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Coronakrise

Kein Konzert in Dresden: Udo Lindenberg sagt seine Tour 2020 ab

Udo Lindenberg

Udo Lindenberg

Dresden..Die schon vor Start beinahe restlos ausverkaufte Tour von Udo Lindenberg 2020 sollte am 21. Mai in Kiel beginnen und unter anderem am 6. Juni in Dresden Station machen. Nun hat der Künstler gemeinsam mit Tourveranstalter Roland Temme die Konzertreise 2020 abgesagt: „Wir möchten die Fans nicht länger im Unklaren lassen. Die fatale Situation in Deutschland und der Welt, die Vorgaben der Bundesregierung, der Länder und Gesundheitsämter, machen es uns unmöglich, die Show-Termine in wenigen Wochen wie geplant umzusetzen“, sagte Temme laut Mitteilung des Dresdner Konzertveranstalters Bernd Aust KulturManagement GmbH.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Es werde keine Ersatztermine oder Verschiebungen geben. Die Ticketpreise sollen ab 1. Juni allen an den entsprechenden Vorverkaufsstellen rückerstattet werden, wo sie gekauft wurden. „Ich bin tieftraurig, diesen Schritt gehen zu müssen“, erklärte Udo Lindenberg. „Zuhause bleiben ist gerade die einzige Lösung.“ „2021 wird es eine neue Tour geben, ihr werdet es erleben!“, verspricht er. „Und es wäre cool, wenn wir uns dann nächstes Jahr ohne diesen Fickvirus gesund wiedersehen.“

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.