HfBK

Dresden bekommt Gastprofessur für Fotografie

Sie wird Gastprofessorin für Fotografie an der HfBK Dresden: Laura El-Tantawy.

Sie wird Gastprofessorin für Fotografie an der HfBK Dresden: Laura El-Tantawy.

Dresden. Die renommierte britisch-ägyptische Fotografin Laura El-Tantawy übernimmt im Sommersemester 2023 die erste internationale Gastprofessur für Fotografie an der Hochschule für Bildende Künste (HfBK) Dresden. Dadurch soll die künstlerische Lehre im Bereich der Fotografie an der Akademie erweitert werden, teilte die Hochschule mit. Die Professur wird zusammen mit der Deutsche Börse Photography Foundation und dem in Dresden ansässigen Verein Portraits Hellerau ermöglicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

El-Tantawy wird zudem in die Jury des Fotowettbewerbs „Portraits – Hellerau Photography Award 2023“ berufen. Sie soll einen Workshop für Meisterschüler und fortgeschrittene Studenten leiten, dessen Ergebnisse im Juni 2023 in der HfBK ausgestellt werden sollen.

Die Fotografin wurde 2015 mit ihrem Buch „In the Shadow of the Pyramids“ bekannt, worin sie den Arabischen Frühling in Kairo von 2011 bis 2013 thematisiert. Dazu vereinte sie Familienfotos, Zeugenaussagen, Porträts von Demonstranten und Straßenszenen.

El-Tantawy wurde 1980 im englischen Worcestershire geboren. In den USA studierte sie unter anderem Journalismus. In ihrer seit 2008 laufenden Fotoserie „I’ll die for you“ beschäftigt sie sich mit Selbstmorden von indischen Landbauern. 2020 erhielt sie dafür, gemeinsam mit anderen Fotografen, ein Stipendium des W. Eugene Smith Memorial Fund.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Mehr aus Kultur regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken