Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Fotos: Apocalyptica bei den Dresdner Musikfestspielen 2022

Apocalyptica spielten am Freitag in der Jungen Garde.
01 / 08

Apocalyptica spielten am Freitag in der Jungen Garde.

Headbangende Cellisten sieht man sonst selten.
02 / 08

Headbangende Cellisten sieht man sonst selten.

Eicca Toppinen (rechts) komponiert die meisten Stücke, Mikko Sirén am Schlagzeug.
03 / 08

Eicca Toppinen (rechts) komponiert die meisten Stücke, Mikko Sirén am Schlagzeug.

Drei Cellos, drei Finnen: Perttu Kivilaakso, Eicca Toppinen und Paavo Lötjönen.
04 / 08

Drei Cellos, drei Finnen: Perttu Kivilaakso, Eicca Toppinen und Paavo Lötjönen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Ab und an darf auch ein Gastsänger mitmachen.
05 / 08

Ab und an darf auch ein Gastsänger mitmachen.

Das Konzert fand im Rahmen der Dresdner Musikfestspiele statt.
06 / 08

Das Konzert fand im Rahmen der Dresdner Musikfestspiele statt.

Zur Cellomanie 2.0 spielen in Dresden die besten Cellisten auf, darunter auch Apocalyptica.
07 / 08

Zur Cellomanie 2.0 spielen in Dresden die besten Cellisten auf, darunter auch Apocalyptica.

Zu Konzertbeginn hörte es auf zu regnen.
08 / 08

Zu Konzertbeginn hörte es auf zu regnen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.