Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

SKD

Dresdner Vermeer-Ausstellung auf September verschoben

Besucher betrachten Bilder des holländischen Malers Jan Vermeer (Archivbild).

Besucher betrachten Bilder des holländischen Malers Jan Vermeer (Archivbild).

Dresden. Die Gemäldegalerie Alte Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden verschiebt wegen der Corona-Pandemie ihre Ausstellungen mit Werken des holländischen Malers Jan Vermeer (1632–1675).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Eröffnung der bisher größten Ausstellung seiner Bilder in Deutschland sollte vom 3. Juni stattfinden und wurde nun auf den 10. September verlegt. Die Schau, die flankierend auch niederländische Genremalerei des 17. Jahrhunderts präsentiert, soll dann bis zum 2. Januar geöffnet bleiben.

Von DNN

Mehr aus Kultur regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.