Ostflügel wird modernisiert


So läuft der Umbau des Festspielhauses Hellerau in Dresden

Tessenows architektonische Offenheit wurde durch diverse Umbauten immer mal wieder diskreditiert. Insbesondere der sogenannte Ostflügel, Ende der 1930er Jahre errichtet, riegelte den Zugang von und zur Freifläche vorm großen Festspielhaus abrupt ab.

Tessenows architektonische Offenheit wurde durch diverse Umbauten immer mal wieder diskreditiert. Insbesondere der sogenannte Ostflügel, Ende der 1930er Jahre errichtet, riegelte den Zugang von und zur Freifläche vorm großen Festspielhaus abrupt ab.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen