Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kultur

Mehr als 400 Sängerinnen und Sänger beim katholischen Chorfest in Dresden

Am Chorfest „Du bist unser Friede“ in der Kathedrale St. Trinitatis waren 21 Chöre beteiligt.

Am Chorfest „Du bist unser Friede“ in der Kathedrale St. Trinitatis waren 21 Chöre beteiligt.

Dresden. Beim katholischen Chorfest „Du bist unser Friede“ sind am Sonnabend in Dresden mehr als 400 junge Sängerinnen und Sänger zusammengekommen. Angereist waren gut 20 Mädchen-, Knaben- und Kinderchöre aus dem Erzbistum Berlin sowie den Bistümern Dresden, Erfurt, Görlitz und Magdeburg. Den weitesteten Weg hatte ein Chor aus Koblenz. Der deutsche Chorverband Pueri Cantores hat zu dem Fest geladen, das coronabedingt auf diesen Termin verschoben wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Nachmittag gab es eine feierliche Vesper in der Dresdner Kathedrale geplant, die auch im Internet übertragen wurde. Das Bistum Dresden-Meißen kündigte im Vorfeld ein buntes Programm an. Neben Titeln wie „Verleih uns Frieden“ von Felix Mendelssohn Bartholdy sollen die Kinder demnach auch den Abba-Hit „Thank you for the music“ präsentieren. Sie werden von der Silbermannorgel, Bläsern und Pauken begleitet.

Von dnn

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.