Stripper-Story

„Magic Mike“-Fortsetzung: Salma Hayek dreht mit Channing Tatum

../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-180305-99-344992_large_4_3.jpg

Salma Hayek spielt bei "Magic Mike" mit.

Los Angeles. Hollywoodstar Channing Tatum (41) bekommt mit Salma Hayek (55) weibliche Verstärkung für die Fortsetzung der Stripper-Story um „Magic Mike“. Hayek, die zuletzt in „Eternals“ und „House of Gucci“ mitspielte, stößt zur Besetzung von „Magic Mike‘s Last Dance“, wie die US-Branchenblätter „Variety“ und „Hollywood Reporter“ am Mittwoch berichteten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hayek ersetzt die ursprünglich vorgesehene Schauspielerin Thandiwe Newton (49, „Westworld“) ein, die aus familiären Gründen kurzfristig abspringen musste, wie das Studio Warner Bros. den Blättern mitteilte. Die Dreharbeiten seien gerade in Großbritannien angelaufen, hieß es.

Inszenierung durch Soderbergh

Oscar-Preisträger Steven Soderbergh hatte 2012 die Stripper-Komödie „Magic Mike“ in die Kinos gebracht. Die Fortsetzung „Magic Mike XXL“ (2015) wurde von Gregory Jacobs inszeniert. Der dritte Teil um den Stripper Mike Lane (Tatum) wird wieder von Soderbergh inszeniert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Tatum, der seine Karriere als Tänzer und Model begann, arbeitete zeitweise auch als Stripper in Florida. Nach dem Kinoerfolg schuf der US-Schauspieler unter dem Namen „Magic Mike“ auch Tanzshows in Australien, London und Berlin.

RND/dpa

Mehr aus Kultur

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen