Es weihnachtet in den Charts

Mariah Carey und Wham! wieder an der Spitze

Auf dem Display eines Smartphones ist die britische Gruppe Wham! und der Schriftzug "Last Christmas" zu sehen.

Auf dem Display eines Smartphones ist die britische Gruppe Wham! und der Schriftzug "Last Christmas" zu sehen.

Baden-Baden. Wenn Mariah Careys Single „All I Want For Christmas Is You“ die Spitze der Charts stürmt, weiß man: Es ist wieder Adventszeit. Zusammen mit „Last Christmas“ von Wham! besetzen die beiden Weihnachtsklassiker schon wieder Anfang Dezember die Doppelspitze in den Single-Charts, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Beachtliche 40 Weihnachtslieder sorgen in der Single-Tabelle für viel Festtagsstimmung“, hieß es. Mit „Merry Christmas Everyone“ von Shakin‘ Stevens findet sich ein weiterer Song in den Top 5. Diese werden komplettiert von „Zukunft Pink“ von Peter Fox und Inéz auf Platz drei sowie „Unholy“ von Sam Smith und Kim Petras auf Platz vier.

Im Album-Ranking liegen die Broilers dank einer Live-Version mit ihrer Platte „Puro Amor“ von 2021 vorne. Dahinter kommen die Toten Hosen mit „Bis zum bitteren Ende – LIVE!“ auf Platz zwei. Sarah Connor verbreitet mit „Not So Silent Night“ auf Platz drei auch in den Album-Charts etwas Weihnachtsstimmung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Kultur

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen