Capital Bra landet 20. Nummer-eins-Song

Extrem erfolgreich: der Rapper Capital Bra.

Extrem erfolgreich: der Rapper Capital Bra.

Baden-Baden. Rapper Capital Bra hat den 20. Nummer-eins-Hit seiner Karriere geschafft. Mit "Baby" stürmt er aus dem Stand an die Spitze der deutschen Single-Charts, wie GfK Entertainment am Freitag berichtete. Den Song nahm er als Joker Bra und mit Unterstützung des DJ-Duos Vize auf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf den nächsten Plätzen folgen R’n’B-Sänger The Weeknd ("Blinding Lights") sowie Rapper Samra ("Mon Ami"). Juju & Loredana rutschen mit "Kein Wort" von der Eins auf die Vier ab.

Schwesta Ewa ebenfalls in den Charts

Im Album-Ranking übernimmt Tarek K.I.Z. mit seinem Solo-Debüt "Golem" vom Start weg die Spitze. Eminem ("Music to Be Murdered By") verbessert sich von Vier auf Zwei. Neu auf der Drei steht die Metal-/Punkrock-Band BRDigung mit "Zeig dich!". HipHopperin Schwesta Ewa ("Aaliyah") startet auf Platz fünf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Kultur

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen