Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
5°/ 4° Sprühregen
Thema grippewelle

grippewelle

Alle Artikel zu grippewelle

In Europa breitet sich die Grippe immer mehr aus. Vor allem für ältere Menschen kann die Infektion tötlich sein. Doch zum Impfen ist es noch nicht zu spät, raten Experten.

19.01.2017

Die Grippewelle hat Sachsen fest im Griff. Seit Beginn der Saison im Oktober 2016 wurden laut dem aktuellen Wochenbericht der Landesuntersuchungsanstalt (LUA) vom Donnerstag 732 Influenza-Fälle gemeldet - allein 288 (fast 40 Prozent) in der ersten Januarwoche.

12.01.2017

In Sachsen gibt es die ersten Todesfälle der aktuellen Grippesaison. In der ersten Januarwoche starben nach Angaben des Gesundheitsministeriums vom Mittwoch ein 86 Jahre alter Mann in Dresden und eine 87-Jährige im Landkreis Görlitz im Krankenhaus nachweislich an Influenza.

11.01.2017

Mit Sturmtief "Axel" scheint die Kälte dieser Tage förmlich in die Knochen zu kriechen. Manche niesen schon. Muss man eher eine Erkältung oder gar Grippe fürchten, wenn man durchgefroren ist?

06.01.2017

Wie oft jemand krank ist, hängt auch vom jeweiligen Beruf ab. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der BKK. In einem Job ist die Gesundheit der Arbeitnehmer sogar besonders belastet.

29.11.2016

Die Jahreszeit des Schniefens und Hustens ist angebrochen. Noch verursachen vor allem Erkältungsviren diese Symptome. Aber auch die echte Grippe steht vor dem Start.

22.11.2016

Grippe oder Erkältung? Die Symptome liegen oft ganz nah beieinander, dabei gibt es doch Unterschiede zwischen beiden Erkrankungen. Vor allem die Genesungsdauer hängt davon ab, welcher Virus einen erwischt hat.

27.10.2016

Besonders in der kalten Jahreszeit schlagen saisonale Krankheiten wie Grippe oder Erkältung wieder zu. Wer trotzdem zur Arbeit kommt, riskiert nicht nur die eigene Gesundheit. Chefs haben in dieser Situation eine besondere Verantwortung.

11.10.2016

Nicht nur der Winter, auch die nächste Grippewelle kommt bestimmt. Eine Impfung verhindert zwar keine bakteriellen Infektionen, die häufig die Ursache einer Erkältung sind - vor Grippeviren aber kann sie schützen. Bis zum Winter sollte man mit dem Impfen nicht warten.

20.09.2016

Ob Grippe, Durchfall oder Erkältung: Wer sich nach einer virusbedingten Erkrankung nicht genug schont, riskiert eine Herzmuskelentzündung. Schlimmstenfalls kann die tödlich enden. Gesund werden und nix tun ist so ziemlich das beste Mittel zur Vorbeugung.

22.06.2016

Die diesjährige Grippewelle in Sachsen ist vorbei. Knapp 11.000 Leute Fälle waren registriert - 15 Menschen starben. Die meisten Erkrankungen waren Ende Februar und im März gemeldet worden.

06.05.2016

Nach 13 Wochen ist ein Ende der Grippewelle in Sachsen in Sicht. Seit Oktober wurden fast 10.100 Fälle registriert. 14 Menschen starben bisher an den Folgen einer Grippeerkrankung.

15.04.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10